Alle gemeindeeigenen Gebäude geschlossen

Alle Gemeinden im Landkreis St. Wendel haben beschlossen:

alle Einrichtungen der Gemeinden (Sporthallen, Dorfgemeinschaftshäuser, Vereinshäuser usw.) ab Montag 16.03.2020 geschlossen werden.
Somit ist jeglicher Trainings- oder Schulungsbetrieb untersagt.
Es dürfen dort keine Veranstaltungen oder Versammlungen mehr stattfinden.
Zusätzlich haben sich alle Kreisgemeinden mit kommunalen Schwimmbädern dazu entschlossen ihre Hallenbäder, ebenfalls ab Montag 16.03.2020, zu schließen! Diese Maßnahmen sind vorerst bis zum einschließlich 26. April geplant.
Darüber hinaus haben wir im internen Stab für besondere Ereignisse in der Gemeinde Marpingen besprochen, dass
das Rathaus Marpingen bleibt  wie gewohnt für die Bürgerinnen und Bürger geöffnet. Es wird jedoch dringend darum gebeten zu prüfen, ob man sein Anliegen nicht doch auch telefonisch oder per E-Mail klären kann, bevor man den Gang aufs Rathaus antritt. Wir verweisen auf die Telefonlisten auf unserer Internetseite oder in den Marpinger Nachrichten.
die Sprechstunden der Ortsvorsteher entfallen.
nur wichtige und unaufschiebbare Gremiensitzungen finden statt.
Blutspendetermine des DRK, sofern sie notwendig und angesetzt sind,  sind weiterhin zugelassen.