Stellenangebot Beamtenstelle (m/w/d), Vollzeit, Besoldungsgruppe A 9 g. D.

Abgabetermin 15.01.2019

Die Gemeinde Marpingen (10.138 EW) ist eine von sieben Kreisgemeinden im Landkreis St. Wendel. Im Fachbereich Zentrale Dienste (Querschnittsamt) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle im Eingangsamt des gehobenen Dienstes
A 9 g. D. zu besetzen. Aufstiegsmöglichkeiten sind vorhanden.

Sachbearbeitung
• Unterstützung der Verwaltungssteuerung
• Organisation, Konzepte, Strategien und Handlungsrahmen zur Organisation und zum Bereich der technikunterstützten Informationsverarbeitung (DMS, Digitalisierung der  Verwaltungsprozesse,..)
• Konzeptionelle und fachliche Entwicklung und Steuerung von Aufbau- und Ablaufprozessen im Zuständigkeitsbereich der Aufgabenwahrnehmung
• Erarbeitung/Überarbeitung von Satzungen und Beratung der kommunalen Gremien
• Zentraler Einkauf

Ihr Profil
• Laufbahnbefähigung für den gehobenen Dienst in der allgemeinen Verwaltung des Landes, der Gemeinde und Gemeindeverbände
• Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Eigeninitiative
• ausgeprägte integrative und kommunikative Fähigkeiten
• Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen, Konfliktfähigkeit
• Entscheidungsfähigkeit und strategisches Denken
• Dienstleistungsorientierung
• Flexibilität des Arbeitseinsatzes
• Der Umgang mit MS-Office wird vorausgesetzt

Wir bieten:
• Unbefristete Beschäftigung im öffentlichen Dienst
• Familienfreundlichkeit z.B. durch flexible Arbeitszeiten
• Betriebliche Gesundheitsförderung
• Gezielte Fortbildungsangebote
• Aktive Gestaltungsmöglichkeiten in einer modernen Verwaltung

Kontakt:
Für Fragen und Informationen steht Ihnen Herr Hardy Recktenwald zur Verfügung,
Tel. 06853 / 9116 – 120.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerbern werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse mit Noten, Arbeitszeugnisse und ggf. Fortbildungsnachweise) sind bis zum 15.01.2019 an den Bürgermeister der Gemeinde Marpingen, Urexweilerstr. 11, 66646 Marpingen oder an Gemeindeverwaltung@Marpingen.de zu richten.
Unvollständige Bewerbungsunterlagen können leider nicht berücksichtigt werden.

Volker Weber
Bürgermeister