Stellenangebot Fachkraft für allgemeine Verwaltungsaufgaben (w/m/d)

Abgabetermin 22.03.2019

Für unser motiviertes Team im Fachbereich Gemeindeentwicklung suchen wir  – befristet für zwei Jahre – Verstärkung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als  Fachkraft für allgemeine Verwaltungsaufgaben (w/m/d)

Das Aufgabengebiet umfasst u. a. folgende Tätigkeiten

  • Prüfung von Rechnungen und Erstellung von Zahlungsanordnungen
  • Zuarbeiten bei der Erstellung von Verwendungsnachweisen für Zuschussmaßnahmen
  • Zuarbeiten bei der Erstellung von Unterlagen zum förderrechtlichen Abschluss städtebaulicher Sanierungsgebiete
  • Allgemeine Sekretariatsarbeiten für den Bau- und Umweltbereich
  • Bearbeitung von Widersprüchen (z.B. gegen Niederschlagswassergebühren)

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Das Entgelt wird nach dem TVöD –EG 5 – gezahlt.

Wir wünschen uns eine Fachkraft mit

  • einer abgeschlossenen Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • guten EDV-Kenntnissen, wobei der Umgang mit MS-Office vorausgesetzt wird
  • Belastbarkeit und Engagement
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

Bewerbungsfrist und Kontakt

Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Arbeitszeugnisse und ggfs. Fortbildungsnachweise1) sind bis zum 22. März 2019 an den Bürgermeister der Gemeinde Marpingen, Fachbereich Zentrale Dienste, Urexweilerstraße 11, 66646 Marpingen, zu richten.

Bewerbungen per E-Mail werden angenommen und sind an folgende E-Mail Adresse zu senden: gemeindeverwaltung@marpingen.de

Besondere Hinweise:

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Auskünfte erteilt das Personalamt der Gemeinde Marpingen (Tel. 06853-9116-120).

Volker Weber

Bürgermeister