Stellenangebot Fachkraft Verwaltung als Schwangerschaftsvertretung

Abgabetermin 15.01.2019

Die Gemeinde Marpingen sucht zum 01.02.2019 für die Dauer eines Jahres zur Unterstützung des Verwaltungsbereichs im Fachbereich Finanzen eine Fachkraft als Schwangerschaftsvertretung.
Stellenbeschreibung
Das Aufgabengebiet umfasst u.a. folgende Tätigkeiten

  • Kontierung und Buchung im laufenden Buchhaltungsgeschäftsbetrieb mit Überwachung des laufenden Vollzuges Zuarbeitung bei der Erstellung der Haushalts- und Wirtschaftspläne, bei
  • Kalkulationen (Gebühren und Entgelte) sowie in der Vermögensbuchhaltung und Schuldenverwaltung
  • Vorbereitende Mitarbeit bei Abschlussbuchungen, Jahresabschlussarbeiten und Statistiken aller Art
  • Veranlagungen im Abgabewesen (Steuern, Beiträge, Gebühren)

Ihr Profil

Wir wünschen uns eine engagierte Fachkraft mit

  • einer abgeschlossenen Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • guten EDV-Kenntnissen, wobei der Umgang mit MS-Office vorausgesetzt wird
  • Belastbarkeit und Engagement

Wir bieten:
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30,0 Stunden (täglich 6,0 Stunden). Das Entgelt wird nach dem TVöD gezahlt. Das Arbeitsverhältnis ist befristet vom 01.02.2019 bis 29.02.2020.
Kontakt:
Weitere Auskünfte erteilt das Personalamt der Gemeinde Marpingen (Tel. 06853-9116120).
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.
Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse mit Noten, Arbeitszeugnisse und ggf. Fortbildungsnachweise) sind bis zum 15.01.2019 an den Bürgermeister der Gemeinde Marpingen, Urexweilerstraße 11, 66646 Marpingen, oder Gemeindeverwaltung@Marpingen.de zu richten.
Unvollständige Bewerbungsunterlagen können leider nicht berücksichtigt werden.

Volker Weber
Bürgermeister