Beginn der Anzeigenakquise- Neue Informationsbroschüre der Gemeinde Marpingen

Unter dem Motto „Informativ, servicefreundlich & hilfreich“ plant die Gemeinde Marpingen die Herausgabe einer neuen Info-Broschüre. Kooperationspartner und Herausgeber wird erneut die branchen- und markterfahrene BVB-Verlagsgesellschaft mbH sein, die seit mehr als 25 Jahren Städte und Kommunen erfolgreich bei der Öffentlichkeitsarbeit betreut.
Das professionell gestaltete Produkt wird nach seiner Fertigstellung kostenfrei an Interessierte verteilt; zudem wird unter www.marpingen.de die E-Book-Version der Broschüre jederzeit abrufbar sein.

Wie die vorherige Ausgabe wird die neue Broschüre gleich für mehrere Zielgruppen interessant sein. Die aktuellen Inhalte, Fakten, Adressen und Hinweise, die in einem modernen, hochwertigen Layout präsentiert werden, sollen Bürgern, Neubürgern und Touristen gleichermaßen als wertvolle und aussagekräftige Informationsquelle dienen.
Neben einem kleinen Rathauswegweiser („Was erledige ich wo“), Basisangaben zu Bildungs-, Betreuungs- und Freizeiteinrichtungen sowie Sport- und Kulturangeboten wird die Broschüre Informationen zu öffentlichen Einrichtungen und touristisch interessanten Stätten enthalten.
Auch Sie haben die Möglichkeit, sich mit Ihrem Unternehmen in dieser multimedialen Publikation werbewirksam und dauerhaft zu präsentieren.
Darüber hinaus wird Ihre Anzeige aus der Online-Publikation zu Ihrer Homepage verlinkt.
Nutzen Sie dabei auch das Angebot der BVB-Verlagsgesellschaft mbH, die Auffindbarkeit und die Sicherheit Ihrer Firmeneinträge in einer Vielzahl von Online-Portalen mittels
Power Listing zu überprüfen.
Ein der Gemeindeverwaltung persönlich bekannter Mitarbeiter des BVB-Verlags, wird sich wegen weiterer Informationen über dieses Projekt in nächster Zeit telefonisch mit Ihnen
in Verbindung setzen und interessierten Gewerbetreibenden die Möglichkeiten einer Anzeigenschaltung vorstellen.
Da leider auch immer wieder „schwarze Schafe“ der Branche unterwegs sind, wird der autorisierte Verlagsmitarbeiter als Nachweis ein Info- und Kooperationsschreiben der Gemeinde mitführen. An einer Anzeigenschaltung interessierte Unternehmen wenden sich bei Rückfragen zur Identität des Verlagsmitarbeiters oder zur Broschüre bitte an das
Kultur- und Presseamt der Gemeinde Marpingen, Tel.: 06853/9116-121, -122 oder -130,
E-Mail: pressestelle@marpingen.de.

Mit Ihrer Unterstützung tragen Sie zum Gelingen unseres Projekts bei.
Dafür danke ich Ihnen bereits im Voraus sehr herzlich.

Mit freundlichen Grüßen

Volker Weber
Bürgermeister