Bürgerbrief – 01.10.2021
30. September 2021

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 

am vergangenen Sonntag wurde der kommende Deutsche Bundestag gewählt und ich danke Ihnen allen sehr, dass Sie sich mit Ihrer Stimme beteiligt und an unserer Demokratie mitgewirkt haben.  Wie schon in den Jahren zuvor haben besonders viele Menschen aus unserer Gemeinde an der Wahl teilgenommen, und die Wahlbeteiligung lag mit sehr guten 84,2 Prozent weit über dem Bundesschnitt von 76,6 Prozent. Eine solche Wahl zu organisieren und zu stemmen ist jedes Mal eine Herkulesaufgabe. Ohne die zahlreichen ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfer, aber auch die vielen Helferinnen und Helfer aus unserer Gemeindeverwaltung, wäre es nicht zu schaffen, diese Wahlen ordnungsgemäß durchzuführen. Daher möchte ich mich bei den insgesamt 150 Helferinnen und Helfern bedanken, die am Wahlsonntag in den Wahllokalen der Gemeinde stundenlang gezählt, kontrolliert, wieder gezählt, geordnet und dokumentiert haben. Sie haben mitgeholfen, unsere Demokratie am Laufen zu halten und so der Gemeinschaft einen großen Dienst erbracht. Dafür danke ich Ihnen sehr. 

Ich möchte aber an dieser Stelle drei Personen besonders hervorheben. Das Team des Gemeindewahlamtes: Vanessa Eckert, Aline Markowski und unseren Wahlamtsleiter Gregor Hinsberger. Seit Monaten haben die drei die Bundestagswahl vorbereitet – und das unter erschwerenden Corona-Bedingungen – und am Ende hat alles hervorragend funktioniert. Dafür gilt den dreien mein besonderer Dank.  

 

Exweller Riesenkürbiszüchter haben Chance auf Deutsche Meisterschaft 

Letzte Woche habe ich Rosi und Elmar Hubertus in Urexweiler besucht und ihnen viel Glück für die Deutsche Meisterschaft im Kürbiszüchten am 3. Oktober in Ludwigsburg gewünscht. Das Gewicht von Elmars riesigem Atlantic Giant wird noch nicht verraten, denn die Konkurrenz unter den Züchtern ist groß. Von Umfang her hat der Kürbis mit beeindruckenden 5,40 Metern aber gute Chancen auf einen Meistertitel. Auf insgesamt 60 m2 Gewächshaus hat sich die Riesenpflanze bereits breit gemacht. Ich drücke den Exweller Kürbiszüchtern beide Daumen und hoffe, dass der Kürbis bis nächste Woche heil bleibt und dass sie den Titel am 3. Oktober in unsere Gemeinde bringen.   

 

Lichterfest im Brühl am Freitag 

Schön und festlich geschmückt wird an diesem Freitag, 01. Oktober, rund um den Spielplatz im Brühl in Urexweiler. Dort organisiert das Jugendbüro Marpingen in Kooperation mit den Kirchen und mehreren Vereinen und Einrichtungen ein Lichterfest. Die Teilnehmer, unter anderem auch ich, blicken auf unsere bisherigen Erfahrungen in der Pandemie zurück und wollen gemeinsam ein Zeichen der Hoffnung setzen. Teil des Festes sind ein ökumenischer Gottesdienst, eine Laternenausstellung, Musik sowie Speis und Trank. Kommen Sie doch auch vorbei! Bitte zuvor anmelden unter (0170) 5 74 80 42  unter www.ideeon.info .  

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche, bleiben Sie gesund. 

Ihr Bürgermeister 
Volker Weber