Geänderte Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie

Die saarländische Landesregierung hat erneut die Regeln zur Bekämpfung der Corona-Pandemie geändert. Diese enthalten unter anderem Lockerungen der Regeln für Geschäfte unter 800qm. Die abgeänderte Rechtsverordnung tritt ab dem 20. April in Kraft. 

Außerdem gelten Änderungen und Quarantänemaßnahmen für Personen, die aus dem Ausland einreisen.

► Hier finden Sie die vollständige abgeänderte Rechtsverordnung 

► Hier finden Sie den nun gültigen Bußgeldkatalog bei Verstößen

►Hier finden Sie Änderung der Verordnung zu Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende

►Hier finden Sie den Bußgeldkatalog zur Ahndung von Verstößen im Bereich des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) in Verbindung mit der Saarländischen Verordnung zu Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende zur Bekämpfung des Corona-Virus