Mitteilung der Polizeiinspektion St. Wendel zu künftigen Polizeiposten und Servicezeiten

Zwölf Polizeiinspektionen, sieben Polizeireviere und 38 Polizeiposten sorgen für Sicherheit im Saarland

Das Hauptaugenmerk liegt auf der Veränderung der Polizeilandschaft vor Ort, d.h. bei den Dienststellen in den Städten und Gemeinden.

Hier werden innerdienstliche Verfahrensabläufe gestrafft. Die Anzahl der Polizeiinspektionen werden auf zwölf leistungsstarke rund-um-die-Uhr Polizeidienststellen konzentriert, eine davon ist die Polizeiinspektion (PI) in St. Wendel. Die PI St. Wendel verfügt mit fünf anderen Inspektionen in Kreisstädten über alle Organisationseinheiten der lokalen Kriminalitätsbekämpfung. Neben dem Wach- und Streifendienst (WSD), dem Ermittlungs- und Servicedienst (ESD) mit den angegliederten Polizeiposten (PPost) sind am Standort St. Wendel auch ein regionalisierter Kriminaldienst (KD) für den gesamten Landkreis und die Operative Einheit (OpE) beheimatet.

So bleibt die Polizeiinspektion in St. Wendel für die Bürgerinnen und Bürger als lokaler Ansprechpartner in ihrer bisherigen Struktur erhalten. Was ändert sich für die Bürgerinnen und Bürger denn nun tatsächlich in der Zuständigkeit bei ihrer Polizei?

Die Polizeiinspektion St. Wendel und ihre Polizeiposten-Struktur

Die Strukturänderungen der Vollzugspolizei in der Fläche werden für die Bürgerinnen und Bürger ohne nennenswert spürbare Auswirkungen bleiben. Die Disposition der verfügbaren Streifenkommandos im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion St. Wendel erfolgt durch den Einsatzleittisch in St. Wendel oder in besonders dringenden Fällen durch die Führungs- und Lagezentrale in Saarbrücken, so dass ausnahmslos jedes Hilfeersuchen die Polizei zeitgerecht erreicht.

Die der PI St. Wendel zugehörigen Polizeiposten des Landkreises St. Wendel sind bis auf weiteres noch an den bekannten Örtlichkeiten und auch unter der bekannten Telefonnummer erreichbar. An diesen Örtlichkeiten wurden garantierte Präsenzzeiten eingerichtet, an denen der Bürger seine Polizei verlässlich antrifft und seine Anliegen vorbringen kann. Darüber hinausgehende Anwesenheitszeiten werden gegeben sein, allerdings nicht mit einer für den Bürger vorausplanbaren Verlässlichkeit. Davon unberührt sind Terminvereinbarungen, die weiterhin in gewohnter Weise am Standort der PPosten stattfinden werden. Die „Sprechzeiten“ für die einzelnen Polizeiposten werden in den örtlichen Medien veröffentlicht und an den Dienstgebäuden der PPosten zum Aushang gebracht.

 

Sprechzeitenmodell PPost der PI St. Wendel

PPost Tholey Freisen Marpingen Namborn Oberthal
Mo 08:30 – 12:00 Uhr 10:00 – 12:00 Uhr
Di 08:00 – 12:00 Uhr 14:00 – 18:00 Uhr 13:30 – 15:30 Uhr
Mi 13:00 – 18:00 Uhr 13:30 – 16:30 Uhr
Do 13:30 – 17:30 Uhr 08:30 – 12:00 Uhr 10:00 – 12:00 Uhr
Fr 08:30 – 12:00 Uhr