Neue Fahrpläne für Marpinger Schees ab November – Line 608 fährt nun nach Winterbach – Anschluss nach St. Wendel

Neue Fahrpläne und Verbindungen für Marpinger Schees

Im lokalen Busverkehr stehen Änderungen an. Die Stadtbus Zweibrücken GmbH, die die Linien 606 und 608 (Marpinger Schees) bewirtschaftet, hat Änderungswünsche Von Bürgerinnen und Bürgern und der Verwaltung aufgenommen. Duch die Änderungen profitieren die Anwohner der Rheinstraße und der Habenichts von einer besseren Anbindung nach St. Wendel. Zugleich wird die gefährliche Lage der Bushaltestelle an der Bundesstraße hinter der Kuppe der Alsweiler Hääd in Richtung Winterbach entspannt.

Hier geht es zu den Fahrplänen (Auf Link drücken):

Line 606

Linie 608

Wesentliche Änderung ist der neue Linienast der Linie 608, die nun auch die Ortschaft Rheinstraße mit Winterbach verbindet. Die Bushaltestelle an der Alsweiler Hääd wird nun in die Rheinstraße an die Kreuzung zur Bundesstraße verlegt, sodass hier wesentlich sicherer Ein- und Ausgestiegen werden kann.

Alle Fahrten der Linie 608 haben in Winterbach eine direkte Anschlussverbindung von und nach St. Wendel. Auch der Ortsteil Rheinstraße kann von dieser neuen Verbindung profitieren. So wurden von der Stadtbus Zweibrücken vor allem die Schulzeiten bei den neuen Umstiegsrelationen berücksichtigt, so dass die Schulkinder aus der Rheinstraße ihre Schulbusse in Winterbach problemlos erreichen können.

Weitere Auskünfte zu den neuen Fahrplänen gibt es bei der Stadtbus Zweibrücken GmbH unter Tel. 06832 47140

ACHTUNG: Bei der Linie 608 kann es in den kommenden Monaten noch zu Veränderungen kommen, da die Gemeinde Marpingen im November zwischen Rheinstraße und Habenichts noch eine Straßensanierung plant.