Ostertombola in Krisenzeiten – Wichtige Änderungen

Vor ein paar Wochen lief in unserer Gemeinde unsere Ostertombola zu Förderung der kleinen Geschäfte in unseren Orten an. Nun wird diese Aktion von der Corona-Pandemie aufgerollt. Die allermeisten teilnehmenden Geschäfte sind geschlossen. Wir haben daher beraten und uns auf folgenden weiteren Ablauf geeinigt:
1. die aktuelle Ostertombola läuft in den weiter geöffneten Geschäften bis 4. April weiter. Vollständig ausgefüllte Teilnahmekarten können am Briefkasten des Rathauses abgegeben werden.
2. Eine öffentliche Ziehung wird es zunächst nicht geben. Die abgegebenen Teilnahmekarten werden sicher verwahrt.
3. Wenn die Ausgangsbeschränkungen wieder außer Kraft sind, die Krise vorüber ist und die Geschäfte wieder öffnen, wird die Tombola-Aktion wiederholt.
Wir informieren zu einem späteren Zeitpunkt erneut.