Saarland erlässt Rahmenrichtlinie für Feiern und Veranstaltungen in Coronazeiten – Anmeldung bei der Ortspolizeibehörde nötig

Die saarländische Landesregierung hat ein Rahmenkonzept für Feiern und Veranstaltungen in der Coronazeit ausgearbeitet. Dieses Konzept ist eine Richtlinie für die Organisatoren von privaten oder öffentlichen Festen und Veranstaltungen. Veranstaltungen und Feste (mit nach aktueller Rechtslage mehr als 10 Personen / Stand: 15.06.2020)  in der Gemeinde Marpingen müssen zuvor bei der Ortspolizeibehörde angemeldet werden. Es müssen Angaben zur Größe des Veranstaltungsortes, zum Veranstaltungstermin und zur eingeladenen Personenzahl schriftlich oder mündlich an unsere Ortspolizeibehörde übermittelt werden. Die  Veranstaltung muss spätestens 72 Stunden (besser früher) vor deren Beginn bei der Ortspolizeibehörde angemeldet werden. Auf der Veranstaltung selbst müssen Hygiene- und Abstandsmaßnahmen zwingend eingehalten werden.

Ortspolizeibehörde im Rathaus Marpingen
Marco Pignatelli 06853 9116 320
Julia Obernesser 06853 9116 321
E-Mail: gemeindeverwaltung@marpingen.de

► Hier finden Sie das Rahmenkonzept zum Hygienemanagement bei Veranstaltungen des saarländischen Innenministeriums im Detail.