Abgesagt! Vortragsreihe ‘Domols’: „Die Heimat unserer Vorfahren: Georgien“ in Wort und Bild

Datum:
15.03.2020
Beginn:
18:00 h
Ort:
Marpingen, Kulturzentrum Alte Mühle, Schafbrücke 7

Sonntag, 15. März 2020, 18:00 Uhr, Kulturzentrum „Alte Mühle“ in Marpingen

(gh.) Am Sonntag, 15. März 2020, findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Domols“ im Kulturzentrum „Alte Mühle“ in Marpingen ein Bildervortrag mit dem Titel „Die Heimat unserer Vorfahren: Georgien“ statt.

Referent ist der passionierte Heimat- und Familienforscher Heinz Röckelein aus Marpingen, der sich seit vielen Jahren mit geschichtlichen Themen auseinandersetzt und sich seit über einem Jahr ehrenamtlich für die gemeindeeigene Stiftung „Marpinger Kulturbesitz“ engagiert. Im Rahmen dieser Tätigkeit sammelt und archiviert er historische Fotos, Schriften und Bücher oder ähnliche zeitgeschichtlich bedeutsame und kulturell wertvolle Zeitzeugnisse, um sie auf diese Weise für die Nachwelt zu erhalten. Außerdem hält er auch regelmäßig Vorträge zu verschiedenen historischen Themen.

Nach fünf Vorträgen, die sich unmittelbar mit der Geschichte seines Heimatdorfes befassten, darunter mit alten Häuser- und Straßenansichten, der Herkunft von Familiennamen und der Entstehung von Vereinen, stellt Heinz Röckelein nun mit Georgien ein historisch besonders interessantes Land in den Mittelpunkt seines sechsten Vortrages. Unter dem Titel „Die Heimat unserer Vorfahren: Georgien“ widmet sich der Referent u.a. dem „Homo georgicus“, einem der ältesten Vertreter des „Homo erectus“, und somit einem der frühesten Vorfahren des heutigen Menschen.

Der Vortrag beginnt um 18:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.