Verkehrsrechtliche Anordnungen


  • Anlässlich “Baumfällarbeiten“ wird der Straßenabschnitt von der Siedlung Rheinstraße zur B 269 am 10.2018, wegen Baumfällarbeiten am Römerhof – voraussichtlich von 08:00 Uhr bis 18:00 vollgesperrt.
  • Anlässlich einer Sanierung der Asphaltdecke wird im Ortsteil Alsweiler die Straße „Rechelsberg“ von Montag, den 10.10.2018 bis Mittwoch, den 24.10.2018 für den Straßenverkehr gesperrt. In der Zeit von Montag, den 18.10.2018 bis Montag, den 22.10.2018 werden Vorarbeiten durchgeführt, die geringere Einschränkungen im Straßenverkehr mit sich bringen.Im o.a. Bereich gilt im angegebenen Zeitraum ein absolutes Halteverbot. Die Arbeiten werden wochentags in der Zeit von 08.00 Uhr bis 17.30 Uhr durchgeführt. Ein Befahren der Baustelle ist während der Arbeitszeit nicht möglich. Die Zufahrt zu den Straßen „Am Hahnenrech“, „Zur Wolfsheck“ und „Grummetswies“ ist in der Zeit der Vollsperrung ebenfalls nicht möglich. Das durchführende Unternehmen wird die Anwohner mittels eines Informationsschreibens über die Maßnahme informieren.
  • Anlässlich von Kabeltiefbauarbeiten wird der Verbindungsweg von der Rheinstraße kommend in Richtung der Siedlung Habenichts (Streckenabschnitt Nr. 7) in der Zeit vom 27.08. – voraussichtlich 01.11.2018 (längstens bis Maßnahmenende) für den Gesamtverkehr gesperrt. Im weiteren Verlauf der Arbeiten wird der Verbindungsweg von Alsweiler kommend ab der B 269 „Alsweiler Hääd“ in Richtung der Siedlung Rheinstraße, sowie der Verbindungsweg von der Siedlung Rheinstraße in Richtung Ortszentrum Marpingen „Ringelgasse“ abschnittsweise in der Zeit vom 27.08. – voraussichtlich 01.11.2018 (längstens bis Maßnahmenende) halbseitig gesperrt.
  • Die „Talstraße“ im Marpinger Ortsteil Urexweiler wird anlässlich von Kanalsanierungsarbeiten in der Zeit zwischen dem 30.07.2018 bis voraussichtlich 21.12.2018 bedarfs- und abschnittweise (Wanderbaustelle) für den Gesamtverkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt in dieser Zeit – je nach Bauabschnitt – über die Straßen „Knoppstraße/Remmesweilerstraße“
  • Ab sofort bis voraussichtlich Ende August werden im Rahmen des Breitbandausbaus Kabelschutzrohre verleg. Dies betrifft in dieser Zeit folgende Straßenabschnitte, die je nach Bedarf im Straßen- u. Gehwegbereich (teilweise) halbseitig gesperrt werden müssen:
    Ortsteil Marpingen: Umweg, Alsbachstraße, Schafbrücke, Ringelgasse, Verlängerung Ringelgasse bis zur Rheinstraße
    Ortsteil Urexweiler: Habenichts, Zur Römerstraße, Am alten Markt, Kreuzbergstraße, Hauptstraße