Verkehrsrechtliche Anordnungen


  • Anlässlich der Neuverlegung von Versorgungsleitungen der Energis wird der Verbindungsweg zwischen der Siedlung Rheinstraße zur Ringelgasse in Marpingen in der Zeit vom 01.08 und 02.08.2018 in der Zeit von jeweils 07.00 bis 18.00 Uhr in Höhe des Keltenhofs (längstens bis Maßnahmenende) vollgesperrt.Die Umleitung des Verkehrs erfolgt für Fahrzeuge bis 7,5 to Gesamtgewicht über die Straßen „Ringelgasse“- „Am Homerich“ – „Feldwirtschaftsweg in Richtung Rheinstraße“ – „Rheinstraße“ – „Verbindungsweg zwischen der Siedlung Rheinstraße zur Ringelgasse in Marpingen“ und umgekehrt. Für Fahrzeuge über 7,5 to. Gesamtgewicht erfolgt die Umleitung von Alsweiler kommend über die B269 „Alsweiler Hääd“ – „ Verbindungsweg von Alsweiler zur Rheinstraße entlang des Römerhofs“ – Verbindungsweg zwischen der Rheinstraße nach Marpingen Ringelgasse und umgekehrt.
    Für Fahrzeuge über 7,5 to. Gesamtgewicht erfolgt die Umleitung von Urexweiler / Habenichts kommend über die „Römerstraße“ – „ Verbindungsweg von Habenichts zur Rheinstraße“ – Verbindungsweg zwischen der Rheinstraße nach Marpingen Ringelgasse und umgekehrt.
  • Anlässlich der Kirmes im Ortsteil Marpingen wird am Freitag, den 10. August 2018, von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr, wird die „Marienstraße“ ab der Abzweigung „Urexweilerstraße“ in Fahrtrichtung „Alsbachstraße“ bis zum Kreuzungsbereich „Kirmesplatz/Sport- u. Schulzentrum/Praxis Dr. König“ aufgrund von Aufbauarbeiten für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Straßen „Schafbrücke“, „Alsbachstraße“, „Eulenwald“ und „Zur Unterst Mühl“. Die Zu- und Abfahrt zum Sport- und Schulzentrum über die Alsbachstraße/Eulenwald ist zu gewährleisten. Von Freitag, den 10. August 2018, ab 15.00 Uhr bis Donnerstag, den 16. August 2018, 13.00 Uhr, wird die Einbahnstraßenregelung der „Marienstraße“ im Bereich des Blumengeschäftes „Spaniol“ aufgehoben und die Durchfahrt zur Marienstraße (Ausfahrt Parkplatz neben Friseur Gilges) während dieser Zeit ab dem Anwesen „Marienstraße 13“ für den Fahrzeugverkehr gesperrt.
  • Von Samstag, den 11. August 2018, bis einschließlich Mittwoch, den 15. August 2018, 13.00 Uhr, wird die „Marienstraße“, ab der Abzweigung „Urexweilerstraße“ in Fahrtrichtung „Alsbachstraße“ bis zum Kreuzungsbereich „Kirmesplatz/Sport- u. Schulzentrum/Praxis Dr. König“ für den Fahrzeugverkehr gesperrt.
  • Von Dienstag, den 07. August 2018 bis einschließlich Donnerstag, den 16. August 2018 wird die Einbahnstraßenregelung für die Straße „Ober der Träb“ aufgehoben. Die maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit wird auf 10 km/h angeordnet. Während des Kirmesbetriebes wird diese Straße bei Bedarf für den Durchgangsverkehr gesperrt!
  • Von Donnerstag, den 09. August 2018 bis einschließlich Mittwoch, den 15. August 2018 wird für die Straße „Schafbrücke“, ab der Einmündung „Alsweilerstraße“ in Fahrtrichtung „Alsbachstraße/Tholeyer Berg“, linksseitig ein absolutes Haltverbot (VZ 283 StVO) angeordnet.
  • Zur Durchführung des Krammarktes am Sonntag, den 12. August 2018 werden die Straßen „Marienstraße“ im Bereichder Zufahrt zum Schulzentrum im Ortsteil Marpingen in der Zeit von 06.00 – 19.00 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt.
  • Für den unter 6 aufgeführten Straßenbereich wird ein ein absolutes Haltverbot (VZ 283 StVO) angeordnet.
  • Für die Straßen „Eulenwald“ und „Alsbachstraße“ in Fahrtrichtung „Zur Unterst Mühl / Geierschell wird linksseitig ein absolutes Haltverbot (VZ 283 StVO) angeordnet.
  • Des Weiteren wird vom Freitag, den 10. August 2018 bis Donnerstag, den 16. August 2018 im Einvernehmen mit der Straßenverkehrsbehörde des Landkreises St. Wendel am Marktplatz (Höhe ehem. Gasthaus Klos „Dewese“) eine ErsatzBushaltestelle für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) eingerichtet. Für Schulbusse, die aus Richtung Berschweiler kommen, wird in der Berschweilerstraße L 133 in Höhe der Anwesen Nr. 9-13 ein absolutes Halteverbot angeordnet und ebenfalls eine Ersatz-Bushaltestelle für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) eingerichtet. Vom Haltverbot ausgenommen sind Linienbusse!
  • Lehrpersonal und Besucher des Schulzentrums Marpingen, sowie des Kath. Kindergartens Marpingen werden auf die angrenzenden Parkplätze in der Straße “Eulenwald“, „Alsbachstraße“ und im Bereich des Sportplatzes Marpingen verwiesen.
  • Die Zufahrt zur „Alte Klosterstraße“ wird am Sonntag, den 12. August 2018 in der Zeit von 06.00 Uhr – 23.00 Uhr zwischen den Anwesen Nr. 5 bis Nr. 15 im Bereich der „Klosterschänke“ für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Zufahrt zwischen der Gemeinschaftsschule und der Grundschule Marpingen wird am Dienstag, den 14. August 2018 in der Zeit von 20.00 Uhr bis 23.00 Uhr aufgrund des Feuerwerks für den Gesamtverkehr gesperrt. Ebenfalls wird der Fußweg von der Marienstraße zum Schulzentrum für den Fußgängerverkehr gesperrt. Von dieser Regelung sind Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr und des Feuerwerkers ausgenommen.
  • Die “Brunnenstraße” wird von anlässlich der Feier des 45. Jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr Alsweiler und des Sport-Spiel-Technik-Wettbewerbes der Jugendfeuerwehren im Landkreis St. Wendel von Samstag, dem 18.08.2018 bis Sonntag, den 19.08.2018 in Höhe des Buswartehauses bis zum Kath. Pfarrheim für den Durchgangsverkehr gesperrt.Anliegerverkehr frei bis Kirmesplatz von der “Tholeyer Straße” (Dorfbrunnen) her. Für die Straße „Zum Heckenborn“ wird die Einbahnstraßenregelung aufgehoben und eine Sackgassenregelung angeordnet. Die Zufahrt zur „Brunnenstraße“ aus Richtung Straße „Zum Heckenborn“ wird gesperrt.
  • Die Straße „Erlenweg“ wird anlässlich des Neubaus eines Wohnhauses in der Straße „Erlenweg“ im Marpinger Ortsteil Alsweiler von Mittwoch, dem 08.08.2018 bis Freitag, den 10.08.2018 für den Gesamtverkehr gesperrt. Der Anliegerverkehr ist frei bis Sperrung! Des Weiteren wird für den oben genannten Zeitraum in der Straße „Buchenweg“ (Zufahrt Fußweg Sickfeld/s. Anlage Skizze) ein halbseitiges Haltverbot (VZ-283 StVO) angeordnet.
  • Die „Talstraße“ im Marpinger Ortsteil Urexweiler wird anlässlich von Kanalsanierungsarbeiten in der Zeit zwischen dem 30.07.2018 bis voraussichtlich 21.12.2018 bedarfs- und abschnittweise (Wanderbaustelle) für den Gesamtverkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt in dieser Zeit – je nach Bauabschnitt – über die Straßen „Knoppstraße/Remmesweilerstraße“
  • Ab sofort bis voraussichtlich Ende August werden im Rahmen des Breitbandausbaus Kabelschutzrohre verleg. Dies betrifft in dieser Zeit folgende Straßenabschnitte, die je nach Bedarf im Straßen- u. Gehwegbereich (teilweise) halbseitig gesperrt werden müssen:
    Ortsteil Marpingen: Umweg, Alsbachstraße, Schafbrücke, Ringelgasse, Verlängerung Ringelgasse bis zur Rheinstraße
    Ortsteil Urexweiler: Habenichts, Zur Römerstraße, Am alten Markt, Kreuzbergstraße, Hauptstraße