Verkehrsrechtliche Anordnungen


  • Wegen Kanalsanierungsarbeiten wird die Kettelerstraße (Bereich Ende Sackgasse bis Abgang Busparkplatz Kettelerstraße) im Ortsteil Marpingen in der Zeit vom 03.04. bis voraussichtlich 15.06.2018 (längstens bis Maßnahmenende) innerhalb des 1. Bauabschnitts voll gesperrt. Die Verbindung von der Ringelgasse kommend in Richtung des Busparkplatzes Kettelerstraße wird  ebenfalls in der Zeit vom 03.04 bis voraussichtlich 15.06.2018 (längstens bis Maßnahmenende) halbseitig gesperrt. Hier erfolgt die Sperrung des Gehwegbereichs. Die „Schalksbergstraße“ im Ortsteil Urexweiler wird in der Zeit vom 04.2018 bis voraussichtlich 10.04.2018 (längstens bis Maßnahmenende) in Höhe des Anwesens Nr. 10A für den Gesamtverkehr voll gesperrt.
  • Anlässlich von Kabeltiefbauarbeiten wird der Verbindungsweg zwischen dem Römerhof und der Siedlung Rheinstraße (Streckenabschnitt 3A) in der Zeit vom 03. – voraussichtlich 06.05.2018 (längstens bis Maßnahmenende) vollgesperrt. Der Verbindungsweg in der Siedlung Rheinstraße in Richtung Waldgebiet „Zum Rudert“ (Streckenabschnitt 3B) wird ebenfalls in der Zeit vom 03. – voraussichtlich 06.05.2018 (längstens bis Maßnahmenende) vollgesperrt.
  • Anlässlich eines Hausbaus mit Kranentladung wird die „Schalksbergstraße“ im Ortsteil Urexweiler in der Zeit vom  09.04.2018 bis voraussichtlich 10.04.2018 (längstens bis Maßnahmenende) in Höhe des Anwesens Nr. 10A für den Gesamtverkehr voll gesperrt. Im o.a. Bereich wird ein beidseitiges Halteverbot angeordnet. Die Umleitung erfolgt über die Königstraße – Verlängerung zur Remmesweilerstraße (L I.O. 130).
  • Aufgrund von Kanalsanierungsarbeiten wird die „Schloßstraße“ im Ortsteil Urexweiler vom 01.04.2018 bis vorläufig 30.04.2018 zwischen den Anwesen Nr. 47 und 67 voll gesperrt. Die Anwohner werden durch das durchführende Bauunternehmen mittels Informationsschreiben über die Maßnahme informiert. Die Umleitung erfolgt über die Straßen „Am Alten Markt“, „Zum Roppertsborn“, Feldwirtschaftsweg als Verlängerung der Straße „Zum Roppertsborn“, Schloßstraße und umgekehrt. Im Baustellenbereich wird ein absolutes Halteverbot angeordnet.
  • Wegen Aufstellen eines Mobilkrans im Ortsteil Alsweiler wird die „Langwiesstraße“ voraussichtlich (witterungsabhängig) in der Zeit von Montag, den 23.04.2018 bis voraussichtlich Samstag, den 28.04.2018, längstens bis Maßnahmenende In Höhe des Anwesens Nr. 5 für den Gesamtverkehr gesperrt. Die Anwohner werden durch den Bauherrn im Vorfeld informiert. Der Gehwegbereich wird für den Fußgängerverkehr gesperrt. Es gilt ein absolutes Parkverbot im gesamten Baubereich.
  • Anlässlich von Kabeltiefbauarbeiten wird die Rheinstraße auf der der Siedlung Rheinstraße abschnittsweise (Streckenabschnitt 4A und 4B) in der Zeit vom 04. – voraussichtlich 18.05.2018 (längstens bis Maßnahmenende) für den Gesamtverkehr gesperrt. Während der Maßnahmendauer wird ein beidseitiges Halteverbot im Baufeld angeordnet. Die Anwohner werden von dem ausführenden Bauunternehmen mittels Informationsschreiben in Kenntnis gesetzt.
  • Anlässlich einer Benefizveranstaltung (Rosenfest) wird die Straße „Zum Heckenborn“ vom Samstag, den 19.05.2018 bis 21.05.2018 im Bereich des Anwesens Nr. 3 für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Einbahnstraßenregelung der Straße „Zum Heckenborn“ wird während der Vollsperrung aufgehoben.