Verkehrsrechtliche Anordnungen


  • Anläßlich der Kirmes im Ortsteil Alsweiler wird die „Brunnenstraße“ von Samstag, den 21.09.2019 bis Dienstag, den 24.09.2019 für den Durchgangsverkehr gesperrt. Anliegerverkehr frei bis Kirmesplatz von der „Tholeyer Straße“ (Dorfbrunnen) her. Für die Straße „Zum Heckenborn“ wird die Einbahnstraßenregelung aufgehoben und eine Sackgassenregelung angeordnet. Die Zufahrt zur „Brunnenstraße“ aus Richtung Straße „Zum Heckenborn“ wird gesperrt. Die Schulbushaltestelle in der „Brunnenstraße“ am Wendehammer wird für die Zeit von Montag, den 16.09.2019 bis Freitag, den 27.09.2019 in die „Höhenstraße“ (vor Anwesen Nr. 8 und 10) verlegt. Gleichzeitig wird für vorgenannten Zeitraum für die Straße „Reitersberg“, aus Richtung Dorfmitte, linksseitig ein zeitlich beschränktes Haltverbot (VZ-283) von 07:30 – 14:00, angeordnet. Gemäß verkehrsrechtlicher Anordnung der Straßenverkehrsbehörde des Landkreises St. Wendel wird am Samstag, den 21.09.2019 ab 15.00 Uhr die B 269 – Tholeyer Straße ab Kreisverkehrsplatz bis zur Einfahrt in die Brunnenstraße aufgrund eines Umzuges für den öffentlichen Straßenverkehr gesperrt. Die Zufahrt zur „Ringstraße“ von der Tholeyer Straße kommend wird am Samstag, den 21.09.2019 ab 15.00 Uhr aufgrund eines Umzuges gesperrt.
  • Wegen einer Sportveranstaltung der Gemeinschaftsschule Marpingen wird am 27.09.2019 in der Zeit von 07.30 Uhr bis 15.00 Uhr der Gehweg entlang der Bushaltestelle am Schulzentrum Marpingen sowie in Höhe des Kreisverkehrsplatzes wird abgesperrt und dient einer abgesperrten Laufstrecke zur Durchführung eines Benefizlaufs. Die Zufahrt zwischen der Grundschule und der Gemeinschaftsschule wird für den Fahrzeugverkehr vollgesperrt. Auch dieser Bereich ist als Laufstrecke vorgesehen.
  • Anlässlich von „Arbeiten zur Erneuerung der Wasserleitung und von Hauswasseranschlüssen“ im Auftrag der Wasser- und Energieversorgung Kreis St. Wendel GmbH (WVW) wird die Knoppstraße im Ortsteil Urexweiler wird vom Mittwoch, den 18.09.2019 bis voraussichtlich Freitag, den 31.01.2020 (längstens bis Maßnahmenende) zwischen den Hausnummern 4 – 44 in zwei Bauabschnitten für den Fahrzeug- und Fahrradverkehr gesperrt. (s. Anlage) Im o.a. Baubereich wird während der Bauzeit ein absolutes Halteverbot angeordnet. Die Anwohner werden vom durchführenden Unternehmen mittels Informationsschreiben über die Maßnahme in Kenntnis gesetzt.
  • Anlässlich des „Glasfaserausbaus“ in der Gemeinde Marpingen wird für die Straßen im OT Marpingen „Auf Klingen Nr. 3“, „Auf Lohren Nr. 59“, „Tholeyer Berg Nr. 31“, „Am Biehl Nr. 22“, „Härtelhohl Nr. 17“ und „Auf der Sang Nr. 1“ vom Montag, den 29.07.2019 bis voraussichtlich Montag, den 30.09.2019 (längstens bis Maßnahmenende) die Sperrung des Gehwegs bzw. eine halbseitige Sperrung der Straße angeordnet. Für die Straßen im OT Alsweiler „Lindenstraße Nr. 5“, „Reitersberg Nr. 5 und „Gartenstraße Nr. 4“ wird vom Montag, den 29.07.2019 bis voraussichtlich Montag, den 30.09.2019 (längstens bis Maßnahmenende) die Sperrung des Gehwegs bzw. eine halbseitige Sperrung der Straße angeordnet.
  • Anlässlich von „Kanalsanierungen“ im Ortsteil Urexweiler werden die Straßen „An der Goldgasse“, „Dillwiesstraße“ und „Bergstraße“ in der Zeit vom Mittwoch, den 10.04.19 bis voraussichtlich Donnerstag, den 31.10.19 zur Errichtung von Kopflöchern im Gehwegbereich für den Gesamtverkehr gesperrt.Für den Zeitraum der Straßensperrung besteht keine Wendemöglichkeit in den angegebenen Straßen.