Aktuelles

Gemeinde öffnet zweites Testzentrum im Alsweiler Pfarrheim ab 12. April

Die Zahl der BürgerInnen, die das Corona-Schnelltestzentrum der Gemeinde nutzen steigt. Aus diesem Grund hat sich die Gemeindeverwaltung entschieden, ab kommenden Montag, 12. April, ein zweites Testzentrum im Pfarrheim Alsweiler, Brunnenstraße 24, zu öffnen. Neben der steigenden Testzahlen ist ein weiterer Grund für die Öffnung in Alsweiler, dass ab nächster Woche die Gemeinsschaftschule in Marpingen Weiterlesen…

Gemeinde weitet Testkapazitäten ab 09. April aus – zweite Teststraße und längere Öffnungszeiten im Testzentrum

Viele BürgerInnen haben sich vor ihren Besuchen bei Verwandten und Freunden über Ostern, in unserem Testzentrum auf das Corona-Virus testen lassen. Gerade am Gründonnerstag und am Ostersamstag kamen sehr viele Menschen in unser Testzentrum in der Schulturnhalle. Wir bitten um Verständnis, wenn es dort ab und an zu längeren Wartezeiten kommt. Die Gemeinde Marpingen betreibt Weiterlesen…

Bürgerbrief – Testzentrum wird gut angenommen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wir haben am vergangenen Wochenende unser zweites Osterfest in der Corona-Pandemie gefeiert. Es freut mich sehr, dass viele Bürgerinnen und Bürger vor ihren Besuchen bei Verwandten und Freunden über Ostern, sich in unserem Testzentrum auf das Virus haben testen lassen. Sie haben so mitgeholfen, die Pandemie zu bremsen. Gerade am Gründonnerstag Weiterlesen…

Bürgerbrief – Frohe Ostern

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Bürgermeister Volker Weber befindet sich einige Tage im wohlverdienten Urlaub, und so darf ich es übernehmen, Ihnen schöne Feiertage und ein gesegnetes Osterfest zu wünschen. Lassen Sie uns alle über die Festtage Kraft schöpfen für die Herausforderungen, die in der Corona-Pandemie nun anstehen. Testzentrum Marpingen auf angekündigte Lockerungen gut eingestellt Auf Weiterlesen…

Gemeindeverwaltung prüft Einführung der digitalen Bürgerplattform „Dorffunk“ und eines Mängelmeldesystems

Seit dem vergangenen Jahr beschäftigt sich die Gemeindeverwaltung intensiv mit der möglichen Einführung der digitalen Bürgerkommunikationsplattform „Dorffunk“ auf Gemeindeebene. Dorffunk ist eine Smartphone-App des Fraunhofer-Instituts für Experimentelles Software Engineering in Kaiserslautern, mit der die BürgerInnen eines Dorfes untereinander aber auch mit der Verwaltung und den Ortsvorstehern kommunizieren können, sich in Gruppen austauschen, Hilfe anbieten oder Weiterlesen…