Römischer Vicus Wareswald


Schon vor 2.000 Jahren kreuzten sich am Fuße des Schaumberges zwei überregional bedeutsame Römerstraßen. Viele Menschen – Reisende und Händler – benutzten die vom Militär angelegten Wege zwischen Metz und Mainz sowie zwischen Straßburg und Trier. Die dadurch hervorgerufene Nachfrage nach Unterkunft und Verpflegung, aber auch nach Gütern des täglichen Bedarfs veranlasste Händler und Handwerker sich an der Stelle des heutigen Wareswaldes niederzulassen, um diese Nachfrage zu befriedigen. So entstand in der ersten Hälfte des 1. Jahrhunderts nach Christus der Vicus Wareswald auf dem heutigen Gebiet der Gemeinden Marpingen, Oberthal und Tholey. Im Laufe des 1. Jahrhunderts besonders aber im 2. Jahrhundert setzte ein wirtschaftlicher Aufschwung in der Siedlung ein, die schließlich zu einer stattlichen Größe von mehreren Hektar besiedelter Fläche heranwuchs.

Grabung an der galloromanische Siedlung „Wareswald“ bei Marpingen. Foto: TERREX gGmbh

 

Seit 2001 erforscht die TERREX gGmbh, eine kommunale, archäologische Grabungsgesellschaft, die antike galloromanische Siedlung. Bislang konnten zahlreiche Räume ausgegraben werden, darunter Gebäude, in denen wohl Handwerk betrieben wurde, aber auch Handelstätigkeit kann nachgewiesen werden.

Von besonderem Interesse sind luxuriös ausgestattete Räume mit großen Badewannen, Fußbodenheizungen und Wandmalerei. Im weiten Gelände konnte auch ein großer Tempel, wohl dem Kriegsgott Mars geweiht, angeschnitten werden. Zahlreiche weitere Befunde harren noch der Entdeckung. Der jüngste Erfolg des Grabungsteams ist der Nachweis eines zehn bis zwölf Meter hohen Pfeilergrabmals, das ringsum mit Reliefs von hoher Qualität verziert war.

Öffnungszeiten

Ganzjährig frei zugänglich

Führungen

Kostenlose öffentliche Führungen an jedem ersten Sonntag der Monate Mai bis Oktober sowie nach Vereinbarung unter kp.henz@terrexggmbh.de.
Treffpunkt: jeweils um 11.00 Uhr am neuen Parkplatz am Wareswald zwischen Tholey, Oberthal und Marpingen.

Infos und Kontakt
Projektleiter Dr. Klaus-Peter Henz
Industriestraße 1
66636 Tholey-Hasborn

Tel. : 06853/501351

kp.henz@terrexggmbh.de

Homepage