Aktuelles

Kinderbuch „Spielplatz-Alarm in Marpingen“

Das Berufsbild Bürgermeister bzw. Bürgermeisterin ist in vielen Kinderbüchern oder Kinderserien mit einigen Vorurteilen behaftet: relativ alt, korrupt oder arrogant. Aus diesem Grund hat das parteiübergreifende Netzwerk junge Bürgermeisterinnen und Bürgermeister e.V. ein eigenes Kinderbuch entworfen, um den Kleinsten einen realistischen Einblick in das Berufsbild zu geben und zu zeigen, wie zum Beispiel in einer Weiterlesen…

Gemeinde Marpingen setzt weiterhin mit Erfolg auf Informationssicherheit

Informationstechnische Systeme sind ständig den zunehmenden Bedrohungen durch Angriffe ausgesetzt. Aus diesem Grund hat sich die Gemeinde Marpingen bereits 2019 für die Einführung eines Informationssicherheitsmanagementsystems, kurz ISMS, entschieden und zur Dokumentation des Erreichens der Ziele eine Zertifizierung angestrebt. Seit 2020 ist Marpingen die einzige Kommune im Saarland, die eine Zertifizierung nach „ISIS12“ nachweisen kann. Diese Weiterlesen…

Vorbereitungen Asphaltarbeiten

Die Winterfestmachung der Baustelle der L133 (vom Ortsausgang Marpingen bis zum Kreisel in Alsweiler) schreitet gut voran. Die bauausführende Firma Juchem hat gestern mit den Vorbereitungen zu den Asphaltarbeiten begonnen, damit wie geplant der Verkehr ab Mitte Dezember wieder rollen kann. Derzeit wird noch das fehlende Stück Schotterplanum zwischen der freien Strecke und dem Ortseingang Weiterlesen…

Unvorhersehbare Arbeiten verzögern den Zeitplan

Die Bauarbeiten der L133 (vom Ortsausgang Marpingen bis zum Kreisel in Alsweiler) werden sich aufgrund von Untergrundproblemen im Straßenbau verzögern, so dass die ursprünglich, vollständig geplante Fertigstellung bis Mitte Dezember nicht erfolgen kann. Folgendes Problem hat sich nach Aussage der bauausführenden Firma und dem Landesbetrieb für Straßenbau, kurz LfS, ergeben: während des Baufortschrittes wurde festgestellt, Weiterlesen…

Adventsfensteraktion 2022

Nach 2-jähriger Pause laden die Gemeinde Marpingen und die Initiatorin Elisabeth Polensak wieder zur gemeindeweiten Adventsfensteraktion ein. Die Idee: Nachbarn, MitbürgerInnen und Fremde treffen sich in der Adventszeit vor einem anderen festlich geschmückten Fenster, feiern zusammen ein kleines Fest und versüßen sich so gegenseitig die Wartezeit auf Weihnachten. Konkret geht es bei der Adventsfensteraktion darum, Weiterlesen…